Über uns

Rechtsbeistandskanzlei

Rechtsbeistandskanzlei Krzysztof Peśla ist Erfahrung und Qualität - diese zwei Begriffe bilden ein Fundament für die von uns erbrachten Leistungen. Unsere Firma ist seit 3. Mai 2004 tätig und war eine der ersten polnischen Firmen, die in Deutschland nach EU-Beitritt Polens unter Berufung auf EU-Niederlassungsfreiheit gegründet wurden.


Unsere Kanzlei ist auf vollständige Betreuung von Unternehmen spezialisiert, die ihre Tätigkeit auf dem polnischen Markt beginnen. Die Kanzlei erbringt Beratungsleistungen zum polnischen Recht, Steuerrecht und Europarecht, Buchführungsleistungen und Übersetzungen.


Unsere Mandanten können unsere Rechtshilfe in einem unserer Büros - in Löcknitz oder in Szczecin am stettiner Schloss in Anspruch nehmen.


Die Kanzlei arbeitet eng mit der deutsch-polnischen Steuerberatungsgruppe GOBBS zusammen. Wir sind Mitglied der Rechtsanwaltskammer Schwerin und der Wirtschaftskammer Nord in Szczecin.


Ich lade Sie herzlich dazu ein, das Angebot der von der Kanzlei erbrachten Leistungen kennenzulernen und bin davon überzeugt, dass die Informationen, die in diesem Service enthalten sind, es Ihnen die Entscheidung erleichtern werden, den Entschluss über Kooperation mit uns zu fassen.


Krzysztof Peśla M.Iur., LL.M.

- Rechtsanwalt, Rechtsbeistand für polnisches und europäisches Recht -


Rechtsanwalt Krzysztof Peśla

M.Iur., LL.M.

Krzysztof Peśla hat deutsches Recht an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) und polnisches Recht an der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznan im Jahre 2004 abgeschlossen. Er hat das Studium für Steuerexperten und Steuerberater des Instituts für Steuerstudien in Poznan absolviert. Er ist in deutschland zugelassener Rechtsanwalt für deutsches und Rechtsbeistand für polnisches und EU-Recht

Sein Referendariat leistete er bei der Rechtsanwaltskammer Szczecin und beim Oberlandesgericht Rostock ab. Doktorand an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) - er bereitet eine Dissertation zu europäischen Grundfreiheiten und EU-Sozialrecht vor. Er ist in Deutschland und Polen vereidigter Dolmetscher und Übersetzer.